Offene Beratung

 

 

Um den Bedarf von Frauen in schwierigen Lebenssituationen an kurzfristiger Beratung entgegenzukommen, haben wir uns entschieden, eine offene Sprechstunde einzurichten. Oftmals benötigen die betreffenden Frauen Informationen über bestehende Unterstützungsmöglichkeiten im Bezirk oder haben konkrete Fragen zu behördlichen Angelegenheiten.

 

Dazu gehört die grundlegende Klärung von Problemen und die entsprechende Weitervermittlung in Hilfen nach § 67, § 53 SGB XII - beispielsweise: Frauenhaus, Zufluchtswohnung aber auch die Vermittlung zu geeigneten Beratungsstellen wie Schuldnerberatung, Antigewaltprojekten, Beratungsstellen für Frauen in Konflikt und Gewaltsituationen sowie die Weitergabe von zentralen Kontaktdaten- und Adressen.

 

 

Die offene Beratung kann aufgrund des aktuellen Pandemiegeschehens nur nach telefonischer Terminvereinbarung im Frauenzentrum affidamento stattfinden.

Zu finden sind wir direkt auf dem Richardplatz 28, 12055 Berlin S&U Bahnhof Neukölln / S - Bahnhof Sonnenallee oder U7- Karl-Marx-Strasse.

Zur Planung bitten wir hierfür um telefonische Voranmeldung.

Telefonisch sind wir unter 030 5682 4901

 

Mailanfragen können an info@affidamento.de gesendet werden.