Frauenzentrum affidamento


Liebe Interessent*innen und Besucher*innen,

mit der aktuellen Verordnung vom 29.10.2020 hat auch das Frauen*zentrum affidamento ab dem 02.11.2020 für den Publikumsverkehr geschlossen.

 

Ohne vorherige namentliche Terminvereinbarung ist es daher leider nicht möglich, das Haus auf dem Richardplatz zu betreten.

Vielen Dank für ihr/dein Verständnis - und bis hoffentlich bald!

 

Auszug: SARS-CoV-2-Infektionsschutzverordnung des Landes Berlin (29.10.2020)

(8) Kinos, Theater, Opern, Konzerthäuser, Museen, Gedenkstätten und kulturelle Veranstaltungsstätten in öffentlicher und privater Trägerschaft dürfen nicht für den Publikumsverkehr geöffnet werden. Der Leihbetrieb von Bibliotheken ist zulässig.

 

Aber die aktuelle Ausstellung von Terre de Femmes e.V. gibt es auch digital zu sehen: iNi una menos - Weg aus der Gewalt!

  

VERANSTALTUNGEN

- zur Pandemie-Eindämmung derzeit leider pausierend -

 

Gemeinsam Kochen!

Jeden  Donnerstag von 13-15 Uhr

Mitten in der Woche treffen wir uns zum gemeinsamen Kochen und zaubern gemeinsam tolle und gesunde Gerichte.

 

Krabbelgruppe

Um eine neue Gruppe zu gründen meldet euch bitte bei uns!

Hier gibt es wöchentlich die offene Krabbelgruppe für Babys bis Kleinkinder. Alle Begleitende (Frauen*, Lesben*, Trans*) sind willkommen!

 

lesen & reden

jeden Mittwoch von 10:30 - 13 Uhr

Hier treffen sich jede Woche Neuköllner Stadtteilmütter  und Interessierte zum lesen & reden.

 

Internationales Frauenfrühstück

jeden zweiten Freitag im Monat von 11 – 13 Uhr

Jeden 2. Freitag im Monat möchten wir zusammen im Frauenzentrum diesen Tag nutzen um die Arbeitswoche zu verabschieden, Zeit für sich zu nehmen und bei Kaffeeduft und Schrippe mit anderen Frauen* gemeinsam zu frühstücken.

 

Qi Gong am Morgen

jeden Freitag von 7:30 – 8:30 Uhr

Mit leichten Übungen für Qi Gong-Anfängerinnen und Fortgeschrittene stimmen wir uns auf den Tag und das Wochenende ein. Einstieg jederzeit möglich. Kosten auf Anfrage bei Marion Kappel (T.: 030 684 3338 / 0176 1020 5455)

 

DYI-Dharma - Englischsprachige Meditationsgruppe

Jeden Sonntag um 10 Uhr

Und atmen… In der hektischen cis-geprägten Welt kann der Körper unser Zufluchtsort sein. Diese Morgenmeditationsgruppe ist für trans*, intersex und queere Menschen und deren Freund_innen, Partner_innen und Verbündete.

Spenden sind willkommen, aber falls Du kein Geld hast: mach Dir keine Sorgen und komm einfach vorbei.

 

ANGEBOTE

Beratung

 

In den Beratungsräumen des Frauenzentrums finden folgende Angebote statt:

-        Hilfe und Unterstützung in sozialen Notlagen, wie Wohnungslosigkeit, Überschuldung und Mittellosigkeit

 

-        Beratung bei häuslicher Gewalt

 

-        Beratung in Krisensituationen

 

 

 

Unsere offene Beratung ist für Sie kostenlos und auf Wunsch auf anonym möglich.
Wir bitten aufgrund des Pandemiegeschehens um vorherige telefonische Anmeldung unter: 030 5682 4901.

Kultur & Bildung

Wir möchten interessierte und engagierte Frauen* und Gruppen noch einmal ausdrücklich dazu einladen das Haus zu nutzen und das Programm mitzugestalten.

 

 

 

Im Frauenzentrum gibt es die Möglichkeit, selbst Veranstaltungen zu initiieren, eigene Kunstwerke auszustellen oder an Angebote teilzunehmen. Wir bieten Raum für:


• Kurse, Seminare, Fortbildungen
• Selbsthilfegruppen
• Ausstellung und Kreativangebote

 

Bei Interesse oder Fragen zu der Anmietung immer Montag zwischen 10 und 12 Uhr telefonisch unter 030 56824901 melden oder per Mail unter frauenzentrum@affidamento.de.